Für den Außendiensteinsatz benötigt man einen Feldrechner, der möglichst robust ist, eine vernünftige Akkuleistung hat und über ein tageslichttaugliches Display verfügt. Wenn Sie auf das Betriebssystem Android setzen, dann ist der Nautiz X6 das richtige Gerät für Sie. Er wurde am 30.01.2019 vorgestellt und ist ab sofort lieferbar.

Handheld Nautiz X6

  • Android 8.0 Oreo (GMS)

  • 2,2 GHz Octa-Core Qualcomm Snapdragon 626 MSM8953 Pro

  • 4 GB RAM, 32 GB Flash

  • 6” Display, 1080x1920 Pixel, kapazitiver Touch

  • Lithium-Ion Wechselakku mit 8000 mAh bei 3,8 Volt

  • Abmessungen 192 x 91 x 14.5 mm

  • Gewicht 380 g incl. Akku

  • Fully Rugged (IP67, IEC 60529, MIL-STD 810G)

  • Feuchtigkeit, 5 bis 95% (nicht kondensierend)

  • Betriebstemperatur -20 C bis + 55 C

  • Sturzhöhe 1,2 m

  • Bluetooth 4.1

  • WWAN 2G, 3G, 4G/LTE

  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac , Dual-Band 2.4 und 5 GHz

  • NFC 13.56 MHz, ISO14443A /B, ISO15693

  • GPS/GLONASS/GALILEO mit 2,5m CEP (Neo-M8N von ublox)

  • Rückkamera mit 13 Megapixel, Autofokus und Blitz

  • Frontkamera mit 5 Megapixel

  • Kompass, Gyroscope, Drucksensor, Näherungssensor, Lichtsensor, Beschleunigungsmesser

  • USB-C, OTG, Quick-Charge

  • GNSS Antennenanschluss

  • 2 x Nano-SIM

  • 1 x Micro SDXC bis 128 GB

  • Erweiterungsport auf der Rückseite

Nautiz X6

robustes Phablet mit Android
kapazitiver Multi-Touch, USB-C