Für die Nutzung von Korrekturdaten benötigen RTK-GNSS eine Mobilfunkverbindung. Die Daten werden meist per NTRIP über das Internet bezogen. Somit ist eine SIM, die alle deutschen Mobilfunknetze unterstützt, ein echter Vorteil. Informieren Sie sich deshalb über die Nutzung einer Roaming-SIM!

Infos zu Rooming-SIM

Roaming nutzt alle deuteschen Mobilfunknetze


Nachfolgend führen wir einen Anbieter auf, den wir selbst nutzen und somit erfolgreich mit unseren GNSS in Deutschland getestet haben.

Tellinkroaming


Dies ist ein Anbieter mit Sitz in Belgien.
www.tellinkroaming.com

Benutzerportal
www.mytellink.com/prepaid
User = Rufnummer
Passwort = PUK

Unterstützt werden in Deutschland:
D1 Telekom
D2 Vodafone
O2 Telefónica
EPlus Telefónica

Einstellungen:
APN = web.be
Benutzer = leer
Passwort = leer

Preise (Stand 07.2019)


Eine neue SIM mit 15 € Guthaben kostet einmalig 25 €.
Dabei hat weder die SIM noch das Guthaben ein Ablaufdatum.

Abrechnung nach Datenvolumen (in der EU)
1 MB = 0,02 €

Paketpreise (in der EU)
1 GB = 7 €
2 GB = 13 €
3 GB = 17 €