Alle unsere GNSS-Empfänger liefern die Positionsdaten über das NMEA-Format an Ihre Software. Dabei kann der gewünschte Umfang der Datensätze über ein mitgeliefertes Tool jeweils frei konfiguriert werden.

GNSS-Hardware

nutzbar mit Kominfo-Mobile, RIWA-KartenApp, topoXplore, SurveCE/PC, Arcpad ...

Der Empfänger wird mit einem Tool oder einem Webinterface konfiguriert. Danach arbeitet das GNSS autark und sendet die gewünschten Positionsdaten im NMEA-Format. Als Softwarevarianten bieten wir Kominfo.mobile (Windows), LandStar (Android) oder topoXplore (WEH) an. Alternativ können Sie aber auch andere Software wie z.B. RIWA-KartenApp, SurveCE/PC, ArcPad, GISpad oder ähnliches einsetzen.

E100 RTK optional mit IMU, besonders klein und leicht

E100 RTK optional mit IMU, besonders klein und leicht

Mehrfrequenz RTK System für GPS, Glonass, Galileo, Beidou, QZSS, SBAS, L-Band.
Mit internem 4G-Modem, BT, WLAN, TTS und optional mit kalibrierungsfreiem IMU-Sensor. Konfigurierbar über Webinterface. Mit nur 900g besonders leicht.

Weiterlesen

A8003A-RTK

A8003A-RTK

8" Android-Tablet mit GNSS-RTK-Modul und Helix-Antenne.
Der ublox-Chip "ZED-F9P" unterstützt mit 184 Kanälen die Satellitensysteme GPS, GLONASS, GALILEO und BEIDU.

Weiterlesen

Gnow, RTK ganz einfach

Gnow, RTK ganz einfach

Mehrfrequenz RTK System für GPS, Glonass, Galileo und Beidou auf Basis den ublox ZED-F9P.
Anschluss erfolgt über USB oder Bluetooth.
Mit nur 185 g extrem leicht.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie auf der Seite Datenschutz.